Erster Spieltag der Prellball-Landesmeisterschaften 2017/18

Die TSG Irlich hat den ersten Spieltag der Prellball-Landesmeisterschaften in der Saison 2017/18 ausgerichtet und belegte dabei, hinter dem Idarer TV, den zweiten Platz. Am 12. November versammelten sich die Mannschaften vom TG Wallertheim, TV Odernheim, Idarer TV, sowie die Gastgeber der TSG Irlich zur Saisoneröffnung in der Turnhalle des Werner-Heisenberg-Gymnasiums in Neuwied.

Nachdem Landesprellballwart Reiner Wolf mit ein paar Begrüßungsworten das Event eröffnete konnte der heiß ersehnte Spielbetrieb gegen 10.00 Uhr aufgenommen werden. Insgesamt durfte Wolf an diesem ersten Spieltag fünf Mannschaften begrüßen, da die TG Wallertheim gleich mit zwei Mannschaften anreiste.

Idarer TV blieb ungeschlagen

Der Spieltag wurde mit Hin- und Rückrunde gespielt, sodass jede Mannschaft auf insgesamt 8 Spieldurchgänge kam. Die TSG Irlich zeigte bei allen absolvierten Spielen eine sehr gute Leistung. Das erste Spiel gegen den TV Odernheim war hart umkämpft, ging aber schlussendlich mit einem Ball verloren. Im Rückspiel wurde das Spiel dann mit fünf Bällen gewonnen, sodass die „Schmach“ wieder ausgemerzt werden konnte.

Auch gegen den Idarer TV wurde im ersten Spiel eine starke Leistung gezeigt, dieses Spiel ging schließlich jedoch mit zwei Bällen verloren. Hier waren die Idarer Prellballer zum ersten Mal seit Jahren kurz davor, ein Spiel gegen die TSG Irlich zu verlieren. Insgesamt konnten die Irlicher nach der Vor- und Rückrunde den zweiten Platz belegen. Somit konnten sie die Leistung aus dem vergangenem Jahr wieder bestätigen. Herbstmeister der Saison 2017/18 und ungeschlagen in allen Spielen ist einmal mehr der Idarer TV geworden.

Die Tabelle nach dem ersten absolvierten Spieltag sieht wie folgt aus:

  1. Idarer TV
  2. TSG Irlich
  3. TV Odernheim
  4. TG Wallertheim I
  5. TG Wallertheim II

Dank an das Helferteam zur Ausrichtung Prellball-Landesmeisterschaften

Ein besonderer Dank gilt den freiwilligen Helfern der TSG Irlich, ohne die eine Ausführung solch eines Events nicht möglich wäre. Namentlich seien hier besonders Rolf, Anette und Jessica Schöning, sowie Bernd Weihrauch erwähnt, die in gewohnt guter Qualität, für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Zuschauer sorgten. Zudem gilt der Dank Jürgen Staudt, der als Ansager und Wettkampfrichter den Spieltag problemlos führte.

Der zweite Spieltag in der Landesliga der Prellballer im Turnverband Mittelrhein wird am 27. Januar 2018 durch die TG Wallertheim in der Sporthalle in Saulheim durchgeführt.

 

Weitere Informationen zum Prellball gefällig? Einfach bei uns umschauen.

Vielleicht gefällt dir auch

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots. mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close